Das Logo der Bibliothek der Freien Engel u. Teufel
Bibliothek der Freien
Anarchistische Bücherei im Haus der Demokratie
Greifswalder Strasse 4 · 2. Hof, Raum 1102
10405 Berlin (Prenzlauer Berg)
Freitag 18-20 Uhr und nach Vereinbarung

Bibliothek der Freien

Die Bibliothek der Freien existiert seit Dezember 1993. Wir sammeln libertäre Publikationen und Archivalien aus allen Zeiten und in allen Sprachen.  

Aktuelles

Mythos Schule – Warum Bildung entstaatlicht und entschult werden sollte

Am Dienstag, den 3. September 2019 um 19 Uhr, hält Prof. Dr. Ulrich Klemm aus Augustburg einen Vortag über Mythos Schule mit anschließender Diskussion.

 

Das neue Veranstaltungprogramm ist da!

Das Herbstprogramm (September bis Dezember) 2019 ist da. Den dazugehörigen Flyer gibt es wie immer in der Bibliothek.

 

Sommerpause!

Von 15. Juli bis 3. September 2019 ist die Bibliothek in der Sommerpause. Weiter geht es im Herbst mit dem neuen Veranstaltungsprogramm.

 

Elisabeth Voß im September in der Bibliothek der Freien!

Im September gestaltet Elisabeth Voß zwei Veranstaltungen in der Bibliothek:
Es geht los „ Mit solidarischem Wirtschaften die Welt verändern?“ am 13. September um 19 Uhr.
Gefolgt von „ Hierarchiefrei leben, ohne Chef und Staat?“ am 27. September auch um 19 Uhr.

Netzwerk Selbsthilfe Logo

 

Netzwerk Selbsthilfe e.V.

Die Bibliothek der Freien wird gefördert durch das Netzwerk Selbsthilfe, das Netzwerk für politische und ökonomische Selbsthilfe.

 

Bibliotheksvorstellung

Ein Einblick in das Bibliotheksprojekt und eine Orientierung über unsere Bestände findet am ersten Freitag jeden zweiten Monats statt. Die nächsten Termine dazu gibt es nach der Sommerpause.


Ältere Ankündigungen

Sitemap Impressum Kontakt Startseite Seitenanfang