Das Logo der Bibliotek der Freien Engel u. Teufel

Sammlung Freiwirtschaft - Archivbereich Einzelne Zeitschriften- und Zeitungsartikel [Stand: April 2006]

Abromeit, Tristan,

Abromeit, Tristan, Argumente gegen das Modell der konkurrierenden Währungen, in: Espero. Rundbrief der Mackay-Gesellschaft, Berlin/Neu-Wulmstorf, Nr. 2/3, April 1995, S. 4-8.

_____, Ein Anarchist braucht keinen 'Marx'! Wir brauchen aber die Anarchisten!, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 5. Jhg., Nr. 14, Juni 1998, S. 14-17.

_____, Warum habe ich meinen Wahlzettel verbrannt!, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 5. Jhg., Nr. 15/16, Oktober 1998, S. 4-9.

_____, Offener Brief an die HAZ [Hannoversche Zeitung], in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 10. Jhg., Nr. 38, Dezember 2003, S. 14-15.

* * *

Ahne, Petra, Der Mutmacher. Götz Werner ist Gründer einer Drogeriekette und ein ungewöhnlicher Unternehmer. Weil er seinen Angestellten viel zutraut, Arbeitswelten, in: Berliner Zeitung vom 10.03.2006, S. 3.

Anarqillo, Andres [d.i. André Siegenthaler], Freiwirtschaft und Anarchismus. Widerspruch oder Ergänzung?, in: Espero. Rundbrief der Mackay-Gesellschaft, Berlin/Neu-Wulmstorf, Nr. 4/5, Oktober 1995, S. 11-13.

Andrées, Wer lebt vom Zins? Brief "WoZ als Eintrittsbillett", WoZ Nr. 23/92, Leserbrief, in: WOZ Nr. 27, 1992.

Andres, Fritz, Die Bodenfrage in Rußland, in: Fragen der Freiheit, Bad Boll, Heft 223, Juli/August 1993, S. 48-59.

Aus dem Auslande. Große freiwirtschaftliche Erfolge in Jugoslawien, in: Die Freiwirtschaft durch Freiland und Freigeld. [Fotokopie o.J]. [ca. 1924].

Bartsch, Günter, Zu schnell geurteilt. Zum Blume-Aufsatz "Silvio Gesell 'der Marx der Anarchisten' - ein Faschist. ", in: Schwarzer Faden Nr. 14, Grafenau 2/1984, S. 60-61.

Becker, Peter: Geld, das nur bis zum Ortsrand galt. Die Sammlung von Inflations-Notgeld in der Moabiter Berufsschule für Banken und Versicherungen, in: Die Tageszeitung, Berlin 07.11.1993.

Berg, Heike, Knochen am Prenzlberg, Mehr als 20 Läden akzeptieren die neue Geldwährung, in: Berliner Zeitung, 13./14.11.1993.

Berger, Timo, Argentinien. Die Republik auf den Plätzen. Die Bevölkerung übt sich seit drei Monaten in direkter Demokratie, in: Lateinamerika Nachrichten Nr. 334, April 2002, S, 13-17.

Berndl, Hans-Peter, Macht fünf Chiemgauer, bitte! Geld, das fast nichts kostet und auch noch Gutes bewirkt? Ein Schülerprojekt in Prien etablierte ein Gutschein-System, das die Wirtschaft vor Ort beleben soll. Schon nach sechs Monaten fühlt sich die Region sichtlich gestärkt, in: Ver.DI Publik 09, September 2003, S. 17.

Bierl, Peter

Bierl, Peter, Der rechte Rand der Anarchie. Silvio Gesell und das Knochengeld, in: Ökolinx. Ökologische Linke Zeitschrift, Nr. 13, Januar/Februar 1994, S. 4-12.

_____, Bakunin empfiehlt Marx. Nachschlag zur Gesell-Debatte - Teil II, in: Ökolinx. Ökologische Linke Zeitschrift, Nr. 16, Juli - September 1994, S. 15.

_____, "Komplett unterwandert". Gesellianer deckt ökolinke Verschwörung gegen die Anarcho-Szene auf, in: Ökolinx. Ökologische Linke Zeitschrift, Nr. 21/22, Herbst/Winter 1995/96, S. 83.

* * *

Biographische Skizze. Dr. Rolf Engert [*31.10.1889 †23.1.1962], in: Der Einzige. Max-Stirner-Archiv, Leipzig, Nr. 1, 3. Februar 1998 [154 n. St. E.], S. 5-7.

Bischoff, Reiner, Wirtschaftswachstum und Zinsgeld, Leserbrief, in: BUND-Projekte 87.

Blume, Georg, Dr. Rolf Engert - Schriftsteller, Philosoph und Wirtschaftsreformer, in: Der Einzige. Zeitschrift des Max-Stirner-Archivs Leipzig, Nr. 4 [8], 3. November 1999 [155 n. St. E.], S. 24-25.

_____, Brief an Hans G. Helms, in: Der Einzige. Zeitschrift des Max-Stirner-Archivs Leipzig, Nr. 3 [11], 3. August 2000 [156 n. St. E.], S. 34-39.

Blume, Horst, Silvio Gesell - "der Marx der Anarchisten" - ein Faschist!, in: Schwarzer Faden Nr. 13, Grafenau 1/1984, S. 29-35.

Blumenthal, Georg, Prinzipien-Erklärung. Dokumentation eines Flugblatts aus dem Jahre 1912, in: Der Dritte Weg, Februar 1991, S. 23-25.

Bohner, Frank, Wer gewinnt beim Zinsmonopoly? Ein Diskussionsbeitrag, in: Unicum. Uni-Illustrierte, Nr. 11/1995, S. 22.

Bommarius, Christian, Mehr Steuern wagen - zwei Vorschläge, in: Berliner Zeitung, 17.09.1999.

Brandenstein, Peter / Corino, Carsten / Petri, Bernhard, Tauschringe - ein juristisches Niemandsland?, in: Neue Juristische Wochenschrift, C.H. Beck’sche Verlagsbuchhandlung, München und Frankfurt/Main, 50. Jhg., Nr. 13 vom 26.03.1997, S. 825-831.

Brodrecht, Uwe

Brodrecht, Uwe, Libertäre Geldtheorie, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 3. Jhg., Nr. 8, September 1996, S. 4-9.

_____, Neue ökonomische Theorie des Geldes, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 6. Jhg., Nr. 17/18, März 1999, S. 6-16.

_____, Wird im Zeitalter der Telekommunikation die Anarchie zur Realität? Geldfreiheit im Lichte zukünftiger Techniken, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 9. Jhg., Nr. 31, Februar 2002, S. 4-9.

_____, Berichtigung zum Artikel "Wird im Zeitalter der Telekommunikation die Anarchie zur Realität? Geldfreiheit im Lichte zukünftiger Techniken." in espero Nr. 31, Februar 2002, Seite 4ff., in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 9. Jhg., Nr. 32, April 2002, S.17-18.

Bröckers, Mathias, Satanischer Zins oder Wachstumsmotor? Alle Welt fürchtet ein dramatisches Anwachsen des Zinsniveaus im Zuge der deutschen Währungsunion und vor allem infolge des Geldbedarfs zur Sanierung der DDR-Wirtschaft. Was ist das: Zins? Was dachten unsere Altvordern darüber, und wer ist heute der Dumme bei der Zinszahlung? Ginge es nicht auch ganz ohne Zinsen?, in: Die Tageszeitung, Berlin 17.03.1990, S. 11.

_____, Die Ökonomie der Zukunft. Wirtschaftliche Blüte ohne Geld? Bartering, das heißt der direkte Tausch von Gütern und Dienstleistungen macht es möglich - zumindest in einem gewissen Rahmen, in: Die Tageszeitung, Berlin 20.05.1990, S. 29.

Brönstrup, Carsten, Kapital gobal. Das große Geld. Investoren auf der weltweiten Jagd nach Rendite. Hunderte Millionen Euro sausen um den Erdball und fließen in Immobilien, Rohstoffe oder Straßen - trotz der steigenden Zinsen, in: Der Tagesspiegel, Berlin 09.04.2006, S. 22.

Brueck, Achim, Wenn in der Wirtschaft die Zinskrise droht, hilft nur noch Geld, das rostet. Vortrag von "Geldsyndrom"-Autor Helmut Creutz: Unser Finanzsystem treibt die Wirtschaft den Bach runter, in: Kreiszeitung, 03.02.1995.

Bürger, Conny, Biete Gartenarbeit gegen Fensterputzen - Tauschringe kommen ohne Bargeld aus. In Zeiten knapper Haushaltskassen ist Nachbarschaftshilfe gefragt. Das Angebot ist vielfältig, aber ohne Regeln geht es nicht, in: Der Tagesspiegel, Berlin 28.07.1999.

Busse, Nikolas, Money, Money, Money. Knochengeld für Sammler - zum Abschluß gab es eine Versteigerung, in: Berliner Zeitung, 14.02.1994.

Clausnitzer, Beate, Sei still, ich hab' genug! Unermessliche Schufterei - Warum sich das Zuhause nicht rationeller gestalten lässt, in: Berliner Zeitung, 16.07.2003, S. 11.

cls, Künstler streiten über Alternativ-Währung. Galeristen des Bezirks werfen dem Schweizer G. P. Adam vor: "Er betreibt mit seiner Wein-Aktion Ideen-Klau", in: Berliner Zeitung, 12.02.1996.

_____, Stichwort: Knochengeld, in: Berliner Zeitung, 12.02.1996.

Creutz, Helmut

Creutz, Helmut, Silvio Gesell - "Marx" der Anarchisten? Rezensionen, in: Contraste, Oktober 1989, S. 6.

_____, Brief von Helmut Creutz zu einem Artikel in AN 16797, S. 8-9, Leserbrief, in: Antifaschistische Nachrichten, Nr. 20, 1997, S. 10.

_____, Die Börsen boomen - wie lange noch?, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 6. Jhg., Nr. 19/20, Juni 1999, S. 15-17.

_____, Warum nimmt bei uns die Armut zu?, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 6. Jhg., Nr. 21/22, November 1999, S. 22-25.

_____, Die Kassen sind leer - wo ist das Geld geblieben?, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 8. Jhg., Nr. 27/28, März 2001, S. 7-10.

_____, Wer Geld arbeiten läßt, läßt andere für sich arbeiten, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 8. Jhg., Nr. 29, Juni 2001, S. 4-6.

_____, Kaufgutscheine, gewollte Inflation oder Negativzinsen - vom Dilemma der japanischen Geldpolitik, Regierung und Zentralbank in Japan sind nicht zu beneiden. Seit rund zehn Jahren steckt das Land in einer Krise, aus der es trotz aller Bemühungen bisher kein Herauskommen gibt. Eine Einschätzung von Helmut Creutz, in: r-evolution. Alternativen zum Kapitalismus, Nr. 3, Oktober/November 2001.

_____, Streiken? - Das Kapital muss mit an den Tisch, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 10. Jhg., Nr. 35, März 2003, S. 15-16.

_____, Deflation - ein Gespenst geht um!, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 10. Jhg., Nr. 37, September 2003, S. 4-10.

_____, Stellungnahme: Anmerkungen zu unserem Reichtum!, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 12. Jhg., Nr. 45, September 25, S. 13-14.

* * *

Danckworth, Christian, Nation, Leserbrief, in: Graswurzelrevolution. Für eine gewaltfreie, herrschaftslose Gesellschaft, Wustrow, Nr. 191, Oktober 1994, S. 18.

"Das A im strahlenden Kreis". Von linkeck zu Bakunin - 35 Jahre Karin Kramer Verlag. Ein Interview mit Karin und Bernd Kramer, in: libertäre buchseiten. Beilage zu graswurzelrevolution 302, Münster, Oktober 2005, S. 1-3. [Hierin heißt es auf Seite 3: "GWR: Das wohl umstrittenste Buch, das bei Euch erschienen ist, ist 'Silvio Gesell - der Marx der Anarchisten', in dem der Freiwirtschaftler und Sozialdarwinist Gesell wenig reflektiert abgefeiert wird. / Bernd: Allmächtiger: Nicht schon wieder. Man lese meinen Brief an Frau Ditfurth in der ÖkoLinks. - Das Einzige, was man Gesell hätte vorwerfen können, dass er während der Münchner Räterepublik nicht die Banken besetzen ließ, sondern aus der deutschen Währung austrat."].

D.H., Es wird Frühling, in: Telos, Berlin, Nr. 3, März 1962, S. 78-80.

Die wichtigsten Neuerscheinugen: Sozialismus - Kommunismus. Proletkult. Revolution - Weltrevolution. Anarchismus, Syndikalismus, Freigeld- und Freiland-Bewegung. Der bürgerliche Pazisfismus. Verschiedenes, in: Der Mitmensch. Hefte für sozialistische Literatur. Club des Proletkults, Nr. 3, hrsgg. v. Arthur Seehof, Buchhandlung "Der Kommunist", Berlin 1919, S. 61-63.

Doerner, Hans, Unsere Welt ist nicht mehr "in Ordnung", in: Zeitschrift für Sozialökonomie. Mensch, Technik, Gesellschaft [mtg], Hann. Münden, 51. Folge/1982, S. 3-7.

_____, Eine Wirtschaftswende bedarf einer neuen Geldordnung, [ohne Quellenangabe].

Ein neuer Begriff. Kasino-Kapitalismus. Karikatur, in: INWO-Rundbrief, Frankfurt am Main, Frühjahr 2000.

Engel, Marijke, Ein Tauschring will dem Kapitalismus ein Schnippchen schlagen. Bei der Wittenberger Initiative für Arbeitsplätze gibt es keine Zinsen. Würste sind Zahlungsmittel. Lokale Wirtschaft soll mitmachen, in: Berliner Zeitung, 06.01.1998.

Engert, Ursula, Max Stirner und die Freiwirtschaftslehre, in: Der Einzige. Zeitschrift des Max-Stirner-Archivs Leipzig, Nr. 3, 3. August1998 [154 n. St. E.], S. 20-22.

Engert, Rolf

Engert, Rolf, Silvio Gesell und Max Stirner. Eine Erwiderung an Prof. Sveistrup [12 Folgen], in: Letzte Politik, Nr. 47/1932, Nr. 50/1932, Nr. 1/1933, Nr. 3/1933, Nr. 5/1933, Nr. 6/1933, Nr. 9/1933, Nr. 11/1933, Nr. 12/ 1933, Nr. 16/1933, Nr. 19/1933, Nr. 24/1933.

_____, Meine Beziehungen zu Silvio Gesell, seiner Lehre und seiner Bewegung, in: Der Einzige. Zeitschrift des Max-Stirner-Archivs Leipzig, Nr. 1 [5], 3. Februar 1999 [155 n. St. E.], S. 17-21.

_____, Egoismus, in: Der Einzige. Zeitschrift des Max-Stirner-Archivs Leipzig, Nr. 1 [5], 3. Februar 1999 [155 n. St. E.], S. 21-26.

* * *

Erbbaurecht könnte ein Ausgleich sein. Bundesjustizminsterin: Nutzerrechte von Eigenheimbesitzern sollen bestehen bleiben, in: Berliner Zeitung, 14.09.1992.

Erdmann, Bettina, Local Exchange Trading System. Arbeit auf Gegenseitigkeit, in: Ausblick. Magazin der Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen, Düsseldorf, 48. Jg., Juni 1996, S. 26.

Estermann, Thomas, [Ausschnitt aus einem Artikel], in: Evolution. Aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Organ der INWO Schweiz [Internationale Vereinigung für Natürliche Wirtschaftordnung], Zufikon, Nr. 11, 1995.

Falke, Klaus

Falke, Klaus, Zur Diskussion: Die Bodenfrage, aber einmal ganz anders [Teil 1], in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 12. Jhg., Nr. 44, Juni 2005, S. 4-5.

_____, Zur Diskussion: Die Bodenfrage, aber einmal ganz anders [Teil II], in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 12. Jhg., Nr. 45, September 2005, S. 9-12.

_____, Zur Diskussion: Die Bodenfrage, aber einmal ganz anders [Teil 3], in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 12. Jhg., Nr. 46, Dezember 2005, S. 18-19.

* * *

Feder, Gottfr.[ied], Falsche Propheten und Schwarmgeister, in: Der Nationalsozialist. Beilage zum Völkischen Beobachter, 27.12.1923 [Hierin heißt es u.a.: "Der gefährlichste dieser deutschen Propheten war und ist Silvio Gesell. Seine Lehre von Freiland und Freigeld hat geradezu Verheerungen angerichtet in vielen deutschen Köpfen. Erst nach vielen Irrwegen haben sich viele unserer besten Vörkämpfer von Gesellschen Gedankengängen losmachen können, nachdem schon im Jahr 1921 auf dem zwischenstaatlichen Vertretertag der Nationalsozialisten Großdeutschlands die Lehre Gesells geradezu als tödlich für das deutsche Volkstum abgelehnt worden war ... so daß die restlose Ablehnung und wissenschaftliche Erledigung der Gesellschen Irrlehre heute als Gemeingut des Nationalsozialismus angesehen werden kann. "].

Fischer, Franz, Anstatt Geld erhielten die Arbeiter "WÄRA". Selbsthilfe-Aktion zur Überwindung der Wirtschaftskrise von 1929, in: Heimatglocken. Beilage für heimatliche Belehrung und Unterhaltung [Nr. 8, 1991, S. 2] zur Passauer Neue Presse. Niederbayerische Zeitung, 24./25.08.1991.

_____, Vor mehr als 60 Jahren. Wära-Wunder im Bayerischen Wald. Selbsthilfe-Aktion zur Überwindung der Wirtschaftskrise, in: Süddeutsche Zeitung, München 06.09.1991.

Fischer, Susanne, Achtung, döMak-Zone. Halle. Weil Pfarrer Helmut Becker keine D-Mark hatte, erfand er kurzerhand die döMak. Zunächst nur als hausinternes Verrechnungssystem gedacht, etabliert sich die alternative Währung jetzt als stadtweites Zahkungsmittel, in: Wochenpost. Wochenzeitung für Politik, Wirtschaft, Kultur, Nr. 26, 06.07.1995, S. 12-13.

Flieger, Burghard, Renaissance libertären Gedankenguts: Pierre-Joseph-Proudhon. Rezensionen, in: Contraste, Januar 1990, S. 18. [Rezensionen von: Johannes Hilmer / Lutz Roemheld [Hrsg.]: Proudhon-Bibliographie, Frankfurt a.M. 1989 [Verlag Peter Lang]; Pierre-Joseph Proudhon: Über das Föderative Prinzip und die Notwendigkeit, die Partei der Revolution wieder aufzubauen, Teil 1, Frankfurt a.M. 1989 [Verlag Peter Lang]; Klaus Schmitt [Hrsg.]: Silvio Gesell - "Marx" der Anarchisten? Texte zur Befreiung der Marktwirtschaft vom Kapitalismus und der Kinder und Mütter vom patriachalischen Bodenunrecht, Berlin 1989 [Karin Kramer Verlag]].

Fuchs, Claudia, Auch mit leeren Flaschen läßt sich gut handeln. Am Kollwitzplatz beginnt heute eine Wein-Aktion besonderer Art. Knochengeld gern gesehen, in: Berliner Zeitung, 03.01.1996.

Füller, Christian, Ohne D-Mark menschliche Talente fördern. Der Geld-Anarchist Silvio Gesell wird über Tauschringe wieder salonfähig. Geldfreie Tauschzonen als Bestandteil eines ökologisch-ökonomischen Umbaus, in: Die Tageszeitung, Berlin 04./05.05.1996.

fw, Kein Geld für die Gläubiger. Argentinien wurde 2001 zahlungsunfähig - und muss jetzt sparen, in: Der Tagesspiegel, Berlin 15.06.2003.

Geden, Oliver, Lieber Kröten als Euro. Zunehmend organisieren sich in Deutschland Tauschringe. Ihre ideologischen Stützen finden sie in der Selbsthilfeszene ebenso wie bei Rechtsextremisten, in: Jungle World, Nr. 18, 29.04.1998, S. 10.

Gedenk-Tafel, in: Edener Mitteilungen. Zwanglose Nachrichten der Gemeinnützigen Obstbau-Siedlung Eden e.G.m.b.H. u. der Edener Siedelungsbank G.m.b.H. in Oranienburg-Eden an ihre Mitglieder, Förderer und Freunde, 25. Jahrgang, Nummer 1/2, Oktober 1930, S. 1-2.

Gesell, Silvio, Der abgebaute Staat 1927 [Vorwort], in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 9. Jhg., Nr. 33, S. 23-25.

Gorz, André, Eine ganz andere Weltzivilisation denken. Antworten von André Gorz, in: Blätter für deutsche und internationale Politik. Monatszeitschrift, 45. Jhg., Heft 5/2000, Bonn, S. 607-617.

Gude, Jörg

Gude, Jörg, Ausbeutung und Ausbeutungsbegriffe bei Marx, Proudhon und Gesell, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 6. Jhg., Nr. 19/20, Juni 1999, S. 18-31.

_____, Freigeld, Tauschringe und konkurrierende Umlaufsmittel, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 7. Jhg., Nr. 23/24, April 2000, S. 14-20.

_____, Zur Beurteilung von Bottom-up- und Top-down-Ansätzen von Geldreformen und Komplementärwährungen, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 8. Jhg., Nr. 27/28, März 2001, S. 11-21.

_____, Durch Geldfreiheit ["Geldanarchie"] zur Fysiokratie. Zugleich Vorstellung und Anmerkungen zu Urjo Rey, Geldanarchie [Leipzig 1931], in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 9. Jhg., Nr. 32, April 2002, S. 9-17.

_____, Aufgelesen und wiederentdeckt: Adolf Damaschke, Geschichte der Nationalökonomie. Eine erste Einführung, 11. Auflage 2 Bände, Jena 1919. Teil I, Bd. I, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 12. Jhg., Nr. 46, Dezember 2005, S. 19-25.

_____, Aufgelesen und wiederentdeckt: Adolf Damaschke, Geschichte der Nationalökonomie. Eine erste Einführung, 11. Auflage 2 Bände, Jena 1919. Teil II, Bd. II, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 13. Jhg., Nr. 47, März 2006, S. 13-19.

* * *

Guth, Wolfgang, Waldecke und die "Freiland-Freigeld"lehre Silvio Gesells. Eine Replik, in: Der Einzige. Zeitschrift des Max-Stirner-Archivs Leipzig, Nr. 1 [5], 3. Februar 1999 [155 n. St. E.], S. 30-31.

_____, Rolf Engert - ein Edel-Egoist mit trivialer Stirner-Deutung? Eine Replik auf Bernd A. Laska, in: Der Einzige. Zeitschrift des Max-Stirner-Archivs Leipzig, Nr. 4 [8], 3. November 1999 [155 n. St. E.], S. 25-28.

Haste mal 'nen Thaler? Massage, Fahrradreparatur, PC-Check: normalerweise muss man dafür bezahlen. Es geht aber auch zum Nulltarif. Tauschringe machen es möglich. Und nette Leute lernt man auch noch kennen, in: Berliner Akzente. Das Kundenmagazin der Berliner Sparkasse, Januar - März 2005, S. 4-7.

HDK, Tauschbörse stellt auf "Thaler" um, in: Tempelhofer Volksblatt, Berlin 08.02.1996.

Herr, Hansjörg, Geld - Störfaktor oder Systemmerkmal?, in: Prokla - Zeitschrift für politische Ökonomie und sozialistische Politik, Nr. 63, Juni 1986, S. 108-132.

Höge, Helmut, Der "Knochen" löst ab sofort die D-Mark ab. Heute wird in Prenzlauer Berg für zwei Monate eine Parallelwährung eingeführt. 23 Läden nehmen Kunstgeld an, in: Die Tageszeitung, Berlin 06.11.1993.

Hoffmann, Rgierungs-Rat A. von, Der Freiwirtschaftsstaat, in: Wirtschaft und Freiheit. Monatsschrift. Informationen aus Wirtschaft-Politik-Kultur, Wirtschaft- u. Freiheit-Verlag, Hamburg, März 1925, S. 54 - 59.

Hüwe, Josef

Hüwe, Josef, Arbeitsmarkt-Fatalismus, Leserbrief, in: Der Tagesspiegel, Berlin 21.08.1988.

_____, Betr.: Contraste Nr. 46/47, Seite 7, Aktuelles: IWF, die Beiträge von Creutz, Duffner und Schulte, Leserbrief, in: Contraste. Die Monatszeitung für Selbstverwaltung, Heidelberg September 1988.

_____, Money makes the world go round und Kongressitis [Zitty 13/88], Leserbrief, in: Zitty. Illustrierte Stadzeitung, Berlin 16/88.

_____, Rezension zu: Dieter Suhr, Der Kapitalismus als monetäres Syndrom - Aufklärung eines Widerspruchs in der Marxschen Politischen Ökonomie, Campus Verlag, Frankfurt: 1988, 106 S., in: Wiis. Z. Karl-Marx-Univ. Leipz., Ges.wiss. Reihe, Nr. 39, 1990, S. 416-417.

_____, Wachstumszwang. Betr.: "Satanischer Zins oder Wachstumsmotor?", taz vom 17.03.90, Leserbrief, in: Die Tageszeitung, Berlin 22.03.1990.

_____, Sozialismus. Betr.: "Weitermachen, über die Grenzen hinweg", "Der Sozialismus ist tot – es lebe der ...", taz vom 05.06.1990, Leserbrief, in: Die Tageszeitung, Berlin 11.06.1990.

_____, Boden-Ausverkauf in neuen Bundesländern? Empfehlung an Gemeinden zur Erbbaurechts-Initiative, in: Märkische Allgemeine. Potsdamer Tageszeitung, 25.07.1991.

_____, Boden-Ausverkauf im Osten Deutschlands?, in: Neues Deutschland, Berlin 06.09.1991.

_____, Freiwirtschaft und Zinswirtschaft heute. Zum veränderten Erscheinungsbild des Kapitalismus, in: Der Dritte Weg, November 1991, S. 11-12.

_____, Die neuen Bundesländer entdecken das Erbbaurecht, in: Fragen der Freiheit, Bad Boll, Heft 213, November/Dezember 1991.

_____, Zahlen verstecken Armut, Leserbrief, in: Der Tagesspiegel, Berlin 07.11.1993.

_____, Mehr arbeiten für weniger Geld, in: Der Tagesspiegel, Berlin 06.02.1994.

_____, Monetäre Asymmetrie, in: Der Tagesspiegel, Berlin 03.10.1999.

_____, Ungleichheit, in: Berliner Morgenpost, 29.04.2001.

* * *

Hull, Silvio Gesell, Helmut Creutz und die "Freiwirtschaft". Freiwirtschaft im Abseits, in: Direkte Aktion. Anarchosyndikalistische Zeitschrift, Frankfurt/Main, 21 Jg., Nr. 119, Januar/Februar 1997, S. 15.

Ist der Zins zu niedrig, streikt das Geld. Karikatur, in: Welt am Sonntag, 15.01.1994.

Kaufmann, Stephan, "Wir brauchen ein Recht auf Einkommen". Götz W. Werner, Chef der Drogeriemarktkette dm, über soziale Grundsicherung, Muße und ein neues Konsumsteuer-Modell, in: Berliner Zeitung, 29.12.2005.

_____, "Den Leuten wird eine Katastrophe vorgegaukelt". Statistiker Gerd Bosbach über unseriöse Prognosen, Zahlenspiele und Wirtschaftswachstum in einem alternden Land, in: Berliner Zeitung,, 18./19.03.2006.

"Knochengeld" ausverkauft, in: Berliner Zeitung, 31.12.1993.

Kohrt, Wolfgang, Von früh bis spät. Sie hat drei Jobs: Karin Horlitz verteilt Zeitungen, fährt Post aus, verkauft Versicherungen. Sie kommt über die Runden, Arbeitswelten, in: Berliner Zeitung, 25./26.03.2006.

Korfmann, Hans, Schöneberg von unten. Klaus Schmitt bewohnt eine kleine Zwei-Zimmer-Wohnung. Aber hauptsächlich ein großes Kellergewölbe darunter, in: Berliner Zeitung, 29.08.1997.

Knuf, Thorsten / Loke, Matthias, Fast jeder Vierte lebt von Rente. Nur noch eine Minderheit der Deutschen bestreitet den Lebensunterhalt durch Erwerbsarbeit / Experten warnen vor dramatischen Folgen, in: Berliner Zeitung, 27.04.2006, S. 11.

Kramer, Bernd, Schmeissen Sie ihn raus!, Leserbrief, in: Ökolinx. Ökologische Linke Zeitschrift, Nr. 13, Januar/Februar 1994, S. 11.

Krüger, Jens, Boom im Schattenreich. Die Schwarzarbeit hat in Deutschland gigantische Ausmaße erreicht. Täglich wird eine Milliarde Euro umgesetzt, samstags oft das Vierfache, in: Welt am Sonntag, 01.06.2003, S.3.

Kühne, Dirk, Alternative Geldordnung: Proudhon und seine Tauschbank, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 3. Jhg., Nr. 6/7, März 1996, S. 29-32.

Kurz, Robert, Politische Ökonomie des Antisemitismus. Die Verkleinbürgerlichung der Postmoderne und die Wiederkehr der Geldutopie von Silvio Gesell, in: Krisis. Beiträge zur Kritik der Warengesellschaft Nr. 16/17. Horlemann-Verlag, Bad Honnef 1995, S. 177-218.

Labadie, Laurance, Geldemission und Freiheit [Auszüge aus "Monetary Freedom Network"], in: Espero. Rundbrief der Mackay-Gesellschaft, Berlin/Neu-Wulmstorf, Nr. 2/3, April 1995, S. 10-11.

Laska, Bernd A., Silvio Gesell und Max Stirner. Zu den Stirner-Debatten der Freiwirtschaftler, in: Der Einzige. Zeitschrift des Max-Stirner-Archivs Leipzig, Nr. 1 [5], 3. Februar 1999 [155 n. St. E.], S. 3-13.

Lautenbach, Otto, Verbot aufgehoben. Schule der Freiheit. Unabhängige Wochsenschrift für organische Gestaltung von Kultur, Gesellschaft und Wirtschaft, Lauf bei Nürnberg. Mitteilung vom 14. August 1934.

Lehmann, Anke, Klaus Schmitt zückt die Pistole. Die 5. Kolonne der "Neuen Rechten" in der Berliner Anarcho-Szene. GesellianerInnen versuchen Veranstaltung im El Loco zu stören. Nachschlag zur Gesell-Debatte - Teil I, in: Ökolinx. Ökologische Linke Zeitschrift, Nr. 16, Juli - September 1994, S. 14.

Leo, Maxim, Das Wunder von Magdeburg. Ein Wirtschaftsprofessor hat einen Plan gegen die Massenarbeitslosigkeit entwickelt. Die Idee wird sehr gelobt, aber niemand setzt sie um. Serie "Arbeitswelten", in: Berliner Zeitung, 15.02.2006, S. 3.

Leyssner, Annette, Drei Kirschblüten für zehn Brötchen. Gutscheine erobern die Republik. Von Bad Oldesloe bis zum Chiemgau kann man damit lokal bezahlen, in: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 11.07.2004, S. 37.

Lichtschlag, Andre, Max Stirner und der Anarcho-Kapitalismus, in: Der Einzige. Vierteljahresschrift des Max-Stirner-Archivs Leipzig, Nr. 2 [22], 3. Mai 2003 [159 n. St. E.], S. 11-14.

Liberalsozialistische Partei der Schweiz. Der Präsident: Ernst Weber, Das Verzeichnis der Werke von Silvio Gesell, in: [ohne Zeitungsangabe], 4. Jg., Nr. 10, Mai 1974.

Lomoth, Mirco, Créditos statt Pesos. Durch den wirtschaftlichen Zusammenbruch boomen in Argentinien die Tauschmärkte, in: Lateinamerika Nachrichten, Nr. 341, November 2002, S. 18-20.

Maier, Gerhard, Träger der Geldpolitik. Deutsche Bundesbank, in: WirtschaftsSpiegel Nr. 6/1990, S. 4-6.

Max Stirner in der Freiwirtschaftlichen Presse [1924-1933]. Auszug, in: Der Einzige. Zeitschrift des Max-Stirner-Archivs Leipzig, Nr. 1 [5], 3. Februar 1999 [155 n. St. E.], S. 32-34.

Meyer, Charles, Wider Spekulanten und Banken: Ein einsamer Kämpfer. Mit einer Volksinititative fordert Werner Schmidt-Bieri eine Revolution im Schweizer Bodenrecht. Statt Eigentum sollen nur noch Bau- und Nutzungsrecht gelten, in: Die Weltwoche, Nr. 26, 26.06.1997.

Morley, John David, Die neue Gefolgschaft des Silvio Gesell. So ähnlich wie beim Nahverkehr: Japan setzt an, seine Wirtschaft neu zu erfinden, in: Süddeutsche Zeitung, 17.12.1999, S. 17.

Müller, Andreas, Zum Umgang mit der historischen Aufarbeitung "linker Rechter" und "rechter Linker". "Rechte AnarchistInnen" - was ist das?, in: Rundbrief für alle über den Anarchismus, Anarchosyndikalismus, Linksradikalismus sowie antiautoritäre Bewegungen forschenden Historikerinnen und Historiker, hobbyhalber oder -ganzer oder so..., Dortmund/Recklinghausen, Nr. 9, Oktober 1993, o.S. [S. 14].

Müller, Thomas, Wollen Sie Ihr Leben lang Miete bezahlen ..., in: Espero. Rundbrief der Mackay-Gesellschaft, Berlin/Neu-Wulmstorf, Nullnummer, März 1994, S. 16-18.

Mümken, Jürgen, Anarcho-Kapitalismus, Mythos Markt, Ideologie und Antisemitismus, in: Der Einzige. Vierteljahresschrift des Max-Stirner-Archivs Leipzig, Nr. 3 [23], 3. August 2003 [159 n. St. E.], S. 27-32.

Musbe, Experimente mit Existenzmitteln? - Nein Danke! Eine Replik zum Beitrag "Neue ökonomische Theorie des Geldes" - "Die Trennung der Geldfunktionen - Recheneinheiten und Tauschmittel aus aktueller und aus historischer Perspektive" von Uwe Brodrecht in espero Nr. 17/18, März 1999, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 6. Jhg., Nr. 19/20, Juni 1999, S. 32-35.

Musbe / Creutz [Helmut], Ich hab' da noch 'ne Frage. Musbe fragt, Creutz antwortet, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 12. Jhg., Nr. 43, März 2005, S. 25-27.

Nappert, Roland, Antwort auf die Stellungnahme von Helmut Creutz auf meinen Artikel "'Lebendige Zukunft' ... Helmut Creutz, Silvio Gesell und die'Natürliche Wirtschaftsordnung'" in Antifaschistische Nahcrichten, Nr. 16/96, in: Antifaschistische Nachrichten, Nr. 20, 1997, S. 10.

Netschajew [FAU Kassel], Eine Betrachtung biologistischer Sichtweisen. Ökologie und Faschismus, in: Direkte Aktion. Anarchosyndikalistische Zeitung, Duisburg, Nr. 98, Mai/Juni 1993, S. 10.

Neudeck, Milena, Argentinien. Die bargeldlose Alternative: Tauschhandel, in: Lateinamerike Nachrichten Nr. 334, April 2002, S. 18.

Niemetz, Hans-Ulrich, Buchbesprechnung zum Thema "Geldtheorie". Heinsohn, Gunnar, Steiger, Otto [1996]: Eigentum, Zins, Geld. Ungelöste Rätsel der Wirtschaftswissenschaften. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg, 544 Seiten, in: Neue Politik - Beiträge zur politischen Neuordnung. 42. Jg., Juni 1998, S. 7-8.

Nowak, Peter, Die Aktualität des Freiwirtschaftlers Silvio Gesell. Volk ohne Geld, in: WOZ, Nr. 24, 17.06.1994.

Ökofaschismus. Im BUND mit Faschisten? Auf Initiative einer Künstlergruppe galt am Prenzlauer Berg in Berlin im November und Dezember 1993 eine alternative Währung: der "Knochen". Die Idee basierte auf der "Schwundgeldtheorie" von Silvio Gesell. Die Propagierung von Silvio Gesells Ideen auch kurze Zeit später beim BUND: Helmut Creutz, Grüner aus Aachen und Gesell-Anhänger, lud zu einem Seminar über Gesells Freiwirtschaftslehre. Aber wer war Silvio Gesell, in: Juckreiz - Die Jugendumweltzeitung aus Berlin, Nr. 36, 12. Jhg., Februar - April 2004, S. 22.

OL [d.i. Lautenbach, Otto]

OL [d.i. Otto Lautenbach], Schule der Freiheit. Zweites Semester, in: Schule der Freiheit. Unabhängige Wochenschrift für organische Gestaltung von Kultur, Gesellschaft und Wirtschaft, Lauf bei Nürnberg, 1. Jg., Heft 7, 25.01.1934, S. 232-233.

_____, Der gebändigte Kapitalismus, in: Schule der Freiheit. Unabhängige Wochenschrift für organische Gestaltung von Kultur, Gesellschaft und Wirtschaft, Lauf bei Nürnberg, 1. Jg., Heft 8, 26.02.1934, S. 244 -246.

_____, Aussprache, in: Schule der Freiheit. Unabhängige Wochenschrift für organische Gestaltung von Kultur, Gesellschaft und Wirtschaft, Lauf bei Nürnberg, 3. Jg., Heft 3, 21.07.1935, S.23.

* * *

Onken, Werner, War Silvio Gesell ein Faschist? - Nein, keineswegs! Eine Antwort auf Horst Blume, in: Schwarzer Faden Nr. 15, Grafenau 3/1984, S. 50 - 52.

_____, SilvioGesells Alternative zu Kapitalismus und Kommunismus, in: Studien von Zeitfragen. Frankfurt/Main, 33. Jg, Heft 7, Juli 1991, S. 12/13.

Otto, Annett, Generationen-Netzwerk. Bügeln und einkaufen für Berufstätige, in: Berliner Zeitung, 16.03.2006.

Otto, Georg, Betr.: "Es geht auch ohne Geld" von Elke Eckert, taz vom 18.4.95, Leserbrief, in: Die Tageszeitung, Berlin 27.04.1995.

Perina, Udo, Verflucht seien die Zinsen, in: Berliner Zeitung, 30.07.1998.

Rada, Uwe: Knochen unter Umlaufdruck. Seit Mittwoch ist der Prenzlauer Berg von Kopf bis Fuß auf Knochen eingestellt. 5.500 Knochen à 20 Mark im Umlauf. Kiezgeld gilt in 21 Läden, in: Die Tageszeitung, Berlin 12.11.1993.

Rechtsradikale. Zinsfrei für Deutschland. Rund 200 Initiativen in der Bundesrepublik organisieren Nachbarschaftshilfe im Tauschverfahren. Rechte Trittbrettfahrer profitieren vom Boom, in: Der Spiegel, Hamburg, Nr. 46, 10.11.1997, S. 93-96.

Rosenbohm, Elimar, Kybernetisch-anarchische Ordnung, in: Mensch-Technik-Gesellschaft. Zeitschrift für Sozialökonomie, Juni 1968, S. 21-29.

Rüddenklau, W[olfgang]., Roßtäuschereien. Muß ein guter Antifaschist Marxist sein?, in: Telegraph. Behörden- und Unternehmerunfreundlich, Ostberlin, Nr. 1, Januar 1994, S. 16–19.

Samson, Raimund, Rezension: Silvio Gesell - Marx der Anarchisten, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 8. Jhg., Nr. 27/28, März 2001, S. 22-23.

Schaumburg, Claudia, "Suche altes Fahrrad, biete Hilfe beim Renovieren". Heller, Thaler, Batzen, Mäuse: Bargeldlose Tauschbörsen erfreuen sich in den Bezirken einer immer größeren Beliebtheit, in: Der Tagesspiegel, Berlin 27.05.1997.

Schelle, Arno, Soziale Umverteilung. Betr.: "Material für jede Form von Satire", taz vom 19.4.95, Leserbrief, in: Die Tageszeitung, Berlin 27.04.1995.

Schlandt, Jakob, Jeder zwölfte Haushalt ist zahlungsunfähig. Schuldenreport 2006 vorgestellt / Verbraucherverbände fordern "Agenda gegen Überschuldung", in: Berliner Zeitung, 16.02.2006, S. 8.

Schmitt, Klaus

Schmitt, Klaus, Selbstverwaltung der eigenen Ausbeutung? Die Macht des Zinses, in: Contraste, Oktober 1989, S. 12.

_____, Was ist links? Begriffsbesetzungen, in: Contraste, Oktober 1989, S. 10.

_____, Was kostet die Inflation. Kapitalgewinn durch "Falschgeld", in: Contraste, Januar 1990, S. 18.

_____, Es lebe der Grundrentner und sein Zins! Die Aufteilung der Gewinne der LPG's in Lohn und Rente birgt ein leistungsloses Einkommen für den ehemaligen Grundeigentümer in sich. Liebesdienst an Grundrentnern und Spekulanten. Die von der Mauer Befreiten werden sich noch wundern, in: Die Tageszeitung, Berlin 10.03.1990, S. 6.

_____, Zinsproblematik. Betr. "Markt und Plan" [Wirtschaft, Seite 11], taz vom 10.05.1990, Leserbrief "Geld- und Planwirtschaft", taz vom 17.05.1990, Leserbrief, in: Die Tageszeitung, Berlin 22.05.1990.

_____, Muß Geld wirklich stinken? Neues vom "Knochen": Der ökonomische Hintergrund der Prenzl'berger Währungswirtschaft. Großfinanz verhindert Erfolg der "Schwundgeldtheorie", in: Die Tageszeitung, Berlin 13.11.1993.

_____, Jenseits von Marxismus und Neoliberalismus. Anmerkungen zu einem libertären Konzept einer Marktwirtschaft ohne Ausbeutung, Arbeitslosigkeit und Wachstumszwänge, in: Espero. Rundbrief der Mackay-Gesellschaft, Berlin/Neu-Wulmstorf, Nr. 1, Oktober 1994, S. 23-32.

_____, Philosophie des Elends oder Elend der Philosophie?, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 6. Jhg., Nr. 21/22, November 1999, S. 32-34.

_____, Freies Land, freies Geld, eine Alternative für eine bessere Zukunft [Teil I], in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 11. Jhg., Nr. 39, März 2004, S. 7-12.

_____, Freies Land, freies Geld, eine Alternative für die Zukunft [Teil II], in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 11. Jhg., Nr. 40, Juni 2004, S. 14-19.

_____, Freies Land, freies Geld, eine Alternative für die Zukunft [Teil III], in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 11. Jhg., Nr. 41, Juni 2004, S. 17-20.

_____, Freies Land, freies Geld, eine Alternative für die Zukunft. J. M. Keynes' Zinsformel und ihre praktische Bedeutung [Teil IV, und Schluß], in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 12. Jhg., Nr. 42, Januar 2005, S. 13-19.

* * *

"Schwundgeld" für Ossis, in: Berliner Zeitung, 06.10.1992.

Senft, Gerhard

Senft, Gerhard, Vom "Volksgeld" zum "MEFO-Wechsel". Über Ursprung und Wesen der nationalsozialistischen Geld- und Finanzpolitik, in: Zeitschrift für Sozialökonomie, Folge 85, 1990, S. 13-19.

_____, Silvio Gesell begründete die Freiwirtschaftslehre. Der exotische Außenseiter hat noch heute viele Anhänger. Marktwirtschaft ohne Kapitalismus, in: Die Zeit, Nr. 37, 10.09.1993, S. 28.

_____, Wohin führt der Egoismus? Replik auf Ursula Engerts Beitrag, in: Der Einzige. Zeitschrift des Max-Stirner-Archivs Leipzig, Nr. 3, 3. August1998 [154 n. St. E.], S. 22-23.

_____, Max Stirner als Ökonom, in: Der Einzige. Zeitschrift des Max-Stirner-Archivs Leipzig, Nr. 1 [5], 3. Februar 1999 [155 n. St. E.], S. 13-17.

_____, Anarcho-Kapitalismus oder Steinzeit-Kapitalismus. Eine Replik auf Andre F. Lichtschlag, in: Der Einzige. Vierteljahresschrift des Max-Stirner-Archivs Leipzig, Nr. 3 [23], 3. August 2003 [159 n. St. E.], S. 32-36.

_____, Ökonomische Macht und Privateigentum, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 12. Jhg., Nr. 44, Juni 2005, S. 6-8.

* * *

Sex, Crime und Rechte als Partner? Jutta Ditfurth in der Neuen Revue, in: Ö-Punkte. Der Infodienst für UmweltakteurInnen, Dezember 1999/Januar 2000, S. 7.

Siegel, Bernd, S. Gesell - der Alptraum Horst Blumes, in: Schwarzer Faden Nr. 14, Grafenau 2/1984, S. 58-60.

Siegenthaler, André, Entschuldung jetzt! Strategien zu einem neuen Umgang mit den unaufhaltsam wachsenden Schuldenbergen, in: Evolution. Aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Organ der INWO Schweiz [Internationale Vereinigung für Natürliche Wirtschaftordnung], Zufikon, Nr. 8, 1995, S. 5-6.

_____, Dem Rufmord Paroli bieten - ein libertäres Anliegen, in: Espero. Rundbrief der Mackay-Gesellschaft, Berlin/Neu-Wulmstorf, Nr. 4/5, Oktober 1995, S. 14-16.

Silvio Gesell, [17. März 1862 - 11. März 1930] dem großen Deutschen und Menschen und den als Freiheitskämpfer in seinem Geist untergegangenen ungarischen, sowjetischen, estnischen, polnischen, litauischen, lettischen und deutschen Freunden, in: Telos, Berlin, Nr. 3, März 1958, S. 72-73.

Sinn, Hans-Werner, Der japanische Patient benötigt mehr als nur Strukturreformen. Angebotspolitik braucht man nicht, wenn es an Nachfrage fehlt - Die Deflation in Japan lässt sich nur mit makroökonomischen Mitteln bekämpfen, Gastkommentar in: Handelsblatt, 13.06.2001.

Soldt, Rüdiger, Heiß sind die Sommer in "Eden" noch immer. Von der Obstbaukolonie ist nicht viel geblieben, in: Berliner Zeitung, 16.08.1994.

Stimpel, Roland, Baugrundstücke: Alternativen zum Verkauf. Schutz vor Absahnern. Gemeinden behalten ihr Land, Investoren und Hausbauer können es dank des Erbrechts trotzdem nutzen, in: WirtschaftsWoche, Nr. 52, 20.12.1991, S. 22-25.

Stock, Wolfgang Jean, Der lautlose Klassenkampf. Eine Frankfurter Tagung zur Misere des deutschen Wohnungsbaus, in: Süddeutsche Zeitung, München 04.07.1991.

Sütterlin, Sabine, Am Prenzlauer Berg wird mit "Schwundgeld" experimentiert. Knochen statt Münzen, in: Die Weltwoche, 16.12.1993.

Tai Chi Chuan in 88 Figuren oder: Braune Sprengel auf der ÖkoWelt 96 in Nürnberg, in: RABAZ. Antifa-Infozeitung aus Bayern, Nürnberg, Nr. 7, 1997.

Tauschbörsen. Wer macht Rebirthing? Holzhacken gegen Babysitten - neuerdings können auch Dienstleistungen getauscht werden, in: Der Spiegel, Hamburg, Nr. 24, 12.06.1995, S. 114.

Tausche Putzen gegen Massage. Die große Freizeitserie [Teil 18] - Nachbarschaftshilfe hieß es früher, heute heißt es Tauschring. In mehr als einem Dutzend Vereine handeln Berliner mit ihrer freien Zeit - in Kreuzberg schon seit 1995, in: Berliner Zeitung, 08.06.2004, S. 16.

Teichmann, Torsten, Fahrrad flott auf Kreuzerbasis. Für das Angebot im Tauschring gibt es keine Grenzen. MitarbeiterInnen von Nachbarschaftsläden werden zu professionellen Kiezmanagern, in: Die Tageszeitung, Berlin 04./05.05.1996.

_____, Umfrage: Wann haben Sie das letzte Mal getauscht? Sonst landet alles auf dem Müll, in: Die Tageszeitung, Berlin 04./05.05.1996.

Timm, Hans, Replik auf Engerts Beitrag, Der Einzige. Zeitschrift des Max-Stirner-Archivs Leipzig, Nr. 1 [5], 3. Februar 1999 [155 n. St. E.], S. 27.

Timm, Uwe

Timm, Uwe, Anmerkungen zu Helmut Creutz: Das Geldsyndrom / Wege zu einer krisenfreien Marktwirtschaft. Wirtschaftsverlag Langen Müller/Herbig, in: Espero. Rundbrief der Mackay-Gesellschaft, Berlin/Neu-Wulmstorf, Nr. 1, Oktober 1994, S. 9-15.

_____, Arbeitslosigkeit - kein unabwendbares Schicksal!, in: Espero. Rundbrief der Mackay-Gesellschaft, Berlin/Neu-Wulmstorf, Nr. 4/5, Oktober 1995, S. 11-13.

_____, Arbeitslosigkeit ein unabwendbares Schicksal?, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 3. Jhg., Nr. 6/7, März 1996, S. 17-22.

_____, Anmerkungen zur Ökonomie, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 3. Jhg., Nr. 8, September 1996, S. 10-13.

_____, Agenda 2010, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 11. Jhg., Nr. 39, März 2004, S. 4-7.

_____, ATTAC bleibt uns Problemlösungsvorschläge schuldig, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 11. Jhg., Nr. 41, Oktober 2004, S. 13-16.

_____, Zur Diskussion: Die Bodenfrage, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 12. Jhg., Nr. 42, Januar 2005, S. 12-13.

_____, Sozialstaat in der Kritik, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 12. Jhg., Nr. 43, März 2005, S. 4-11.

_____, Die Probleme bleiben..., in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 12. Jhg., Nr. 45, September 2005, S. 4-9.

_____, Arbeiten bis zum Umfallen, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 13. Jhg., Nr. 47, März 2006, S. 4-8.

Ulrich, Jörg, Mutter Natur und Vater Markt. Anmerkungen zum zwanghaft idyllisierenden Wertschöpfungsnihilismus der Anarcho-Kapitalisten, in: Der Einzige. Vierteljahresschrift des Max-Stirner-Archivs Leipzig, Nr. 3 [23], 3. August 2003 [159 n. St. E.], S. 36-37.

Unser Geldsystem - Angelpunkt der Umweltproblematik, in: Schrot & Korn, Nr. 11/1995, S. 55f.

Vorländer, Hans, Eine neue Liberalismusdiskussion. Die Idee der Freiheit, in: Das Parlament, 20.05.1994.

Waldecke, St. Ch., Die "Freiland-Freigeld"lehre Silvio Gesells, ein Ausdruck sozialistischen Geistes, in: Der Einzige. Zeitschrift des Max-Stirner-Archivs Leipzig, Nr. 1 [5], 3. Februar 1999 [155 n. St. E.], S. 27-29.

Wanner-Müller, Franziska, Kein Geld mehr: In den Pyrenäen leben Dörfer vom Tauschhandel. Sexbuch gegen 60 Körner, in: Die Weltwoche, Nr. 30, 25.07.1996.

Was will der Freiland-Freigeld-Bund?, in: Der Mitmensch. Hefte für sozialistische Literatur. Club des Proletkults, Nr. 3, hersgg. v. Arthur Seehof, Buchhandlung "Der Kommunist", Berlin 1919, S. 60.

Weder, Hanjürg, Freiwirtschaft - was ist das?, in: Basler Zeitung, Nr. 60, 11.03.1995.

Wendel, Thomas H., Konsum auf Bewährung. Tauschringe: Die Utopie der Kreuzer. Mit Tauschringen wollen Berliner Initiativen dem Kapitalismus einen Haken schlagen und nachbarschaftliche Selbsthilfe fördern. Die bargeldlosen Verrechnungszirkel, heute noch klein und unbedeutend, könnten sich schon bald zu Modellexperimenten für die Ökonomie von Morgen entwickeln, in: Zitty, Berlin, Nr. 114, 1995, S. 16-18.

_____, Tausche "Berliner" gegen Euro. Lokalwährungen sollen in der Hauptstadt und andernorts die regionale Wirtschaft stärken, in: Berliner Zeitung, 05./06.06.2004, S. 12.

Wilhelm, Ulrike / Peringer, Gerhard P., Die Bezwingung der Dünen. Der Ferienort Villa Gesell an der argentinischen Atlantikküste verdankt seine Existenz einem beharrlichen Utopisten, in: Die Zeit, Nr. 15, 04.04.1997, S. 57-58.

Wörl, Volker, Permanenter Verfassungsbruch. Die Sozialpflichtigkeit des Eigentums spielt auf dem Grundstücksmarkt praktisch keine Rolle, in: Süddeutsche Zeitung, München [ca. November/Dezember 1991].

Wüthrich, W., Alternativen zur Globalisierung. Genossenschaftsprinzip und Komplementärwährung, in: Zeit-Fragen. Wochenzeitung für freie Meinungsbildung, Ethik und Verantwortung, Zürich, Nr. 30 vom 09.08.2004. [http.//www.zeit-fragen.ch/ARCHIV/ZF_119d/T01.HTM], Ausdruck vom 08.03.2006.

Zanoni, Urs, Ist eine Anarchistin, wer gegen Spekulanten, Schuldenkrise und Arbeitslosigkeit kämpft? Sie will ja bloss das Geld abschaffen, in: Die Weltwoche, Nr. 32, 11.08.1994, S. 14.

Zimmermann, Werner, 100 Jahre Silvio Gesell, in: Telos, Berlin, Nr. 3, März 1962, S. 75.

Zube, Jörn, Kritische Anmerkungen zum Beitrag von Tristan Abromeit: Argumente gegen das Modell konkurrierender Währungen, in: Espero. Rundbrief der Mackay-Gesellschaft, Berlin/Neu-Wulmstorf, Nr. 2/3, April 1995, S. 8-10.

Zube, John, Anmerkungen zur Freiwirtschaft, Umlaufsicherung, Geldfreiheit, in: Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, Berlin/Neu-Wulmstorf, 13. Jhg., Nr. 47, März 2006, S. 19-22.

Zum Gedächtnis an Silvio Gesell, in: Edener Mitteilungen. Zwanglose Nachrichten der Gemeinnützigen Obstbau-Siedlung Eden e.G.m.b.H. u. der Edener Siedelungsbank G.m.b.H. in Oranienburg-Eden an ihre Mitglieder, Förderer und Freund, 25. Jahrgang, Nummer 1/2, Oktober 1930, S. 25.

Sitemap Impressum Kontakt Startseite Seitenanfang